Gründungsaufruf Werra-Meißner

Gründungsaufruf Werra-Meißner

Liebe PARTEIfreunde und Innen in Nordhessen,

sollten sich die Voraussagen, das am 21.12.2012 die Erde unter gehen wird, nicht bewahrheiten, müssen wir 2013 in Hessen zwei schwere Wahlkämpfe stemmen. Damit Deutschland und Hessen voranschreiten, bedarf es einer Kraft, die die Probleme wirklich ignorieren kann, die weder Currywurst noch Weckewerk ist, eine Kraft, die sich in Visionen verlieren kann.

Aus diesem Grund möchte wir Euch zur Gründung des Kreisverbandes „Die PARTEI – Werra-Meißner“ aufrufen. Interessierte PARTEI-Mitglieder aus der Region sind aufgefordert sich umgehend bei Günter E. Biernoth guenter_biernoth@phoenixprojekt.org zu melden um einen Termin zu finden und Posten zu verschachern.

 

Vorläufige Tagesordnung des Gründungsparteitags

  • Transparenz und DemokratieReferat: Was will die Partei, Die PARTEI im Werra-Meißner Kreis vom zukünftigen Bundestagsabgeordneten der Partei, Die PARTEI, Wahlkreis 170 (Werra-Meißner – Hersfeld-Rotenburg) (Günter E. Biernoth).
    (ca. 4 – 5 Stunden)
  • Abnicken der programmatischen Vorschläge des designierten Vorsitzenden und zukünftigen Bundestagsabgeordneten Günter E. Biernoth, dem GE in der Partei, Die PARTEI Werra-Meißner.
    (ca. 5 min)
  • Wahl von einem der die Arbeit macht und jemanden der die Kasse führt (kein Banker). (ca. 5 min)

Programmatische Eckpunkte

  • Bekanntmachung des zukünftigen Bundestagsabgeordneten mit der Aktion „Biernoth für Hessen“
  • Vorstellung des Wahlplakatentwurfes. „Weder Currywurst noch Weckewerk“ –  „Biernoth für Hessen“.
  • Wir wollen uns durch Lobbygelder finanzieren und bedanken uns im Namen der energieintensiven Industrie für die Übernahme der Netzkosten durch die Bevölkerung. Dokumentation der Aktion und Nachfrage bei den zuständigen Lobbyvereinigungen.
  • Ausschluss Norwegens aus der EU, damit die nicht durch einen dämlichen Zufall innerhalb der EU, doch noch den 30% billigeren Strom zum Schaden der notleidenden deutschen Stromerzeuger nach Deutschland kommen lassen kann.
  • Waschbären zurück nach Amerika. Im Rahmen der marktkonformen Völkerfreundschaften müssen wir den Amerikanern die Waschbären zurückschicken um Platz für Pandabären zu schaffen. Aufforstung von Brachflächen und Sturmschäden mit Bambuswäldern.
  • Strukturförderung Nordhessen mit dem Bau des Nordhessen-Nordseekanals zur direkten Anbindung der hessischen Unternehmen an den chinesischen Markt. Schaffung von Anlegestellen für Kreuzfahrtschiffe zur Ankurbelung des internationalen Fremdenverkehrs und somit Reaktivierung der Planungen für das Ferienresort Beberbek in Hofgeismar.
  • Auslastungsprogramme zur Verkehrsaufkommensförderung auf der sich im Bau befindlichen A44 und dem internationalen Airport Kassel-Calden.
  • Lösung des Abwasserproblems von K+S durch den Bau des Nordhessen-Nordseesalzwasserkanals
  • Reaktivierung der Hanse zur Bekämpfung des Piratenunwesens in Deutschland. Gründung einer europäischen Piratentaskforce mit Sitz in der Hansestadt Sontra.

    Archive

    Kategorien

    Termine in Hessen

    « September 2020 » loading...
    M D M D F S S
    31
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    11
    12
    13
    14
    15
    16
    17
    18
    19
    20
    21
    22
    23
    24
    25
    26
    27
    28
    29
    30
    1
    2
    3
    4

    #NetzohneGewalt

    Der LV Hessen unterstützt die Kampagne #NetzohneGewalt

Top