Die PARTEI Darmstadt entert die Piraten

Die PARTEI Darmstadt entert die Piraten

Auf irgendeiner Pinnwand bei einem meiner Facebook-Freunde entdeckte ich vor einigen Tagen eine Eventeinladung, die da hieß: Piratenpartei Darmstadt/Dieburg Infostand am 21.04.12 auf dem Markplatz Darmstadt. Daraus zog ich genau zwei Konsequenzen: erstens habe ich jetzt einen FB-Freund weniger in meiner Liste und zweitens hatte ich plötzlich an diesem Tag was vor.

Wir beobachtete das FB-Event genau. Jeden Morgen prüften wir sehr genau, wer denn nun alles zu dem Event kommt, schließlich sollte es ja nett werden. Es passierte nichts. Ein wenig enttäuscht von der Ignoranz und Politikverdrossenheit des Darmstädter Bürgers (aber so ist er nunmal), entschlossen wir uns als PARTEI Darmstadt den Bemühungen der Piraten den nötigen und gebührenden Respekt zu erweisen. Mit unserem Erscheinen.

Bewaffnet mit Plakaten, Mitgliedsanträgen, Bier und PARTEI-Magenbitter spähten wir den Stand aus, legten unser schönstes Lächeln auf und näherten uns mit einer fast 10 Mann großen Gruppe dem Stand, der aus der Entfernung heraus irgendwie größer wirkte. Zwei Piraten waren dort und twitterten zitterten sich einen ab – vielleicht auch vor Wut, weil jeder nur am Stand vorbeiläuft und die motivierten Hobby-Politiker keines Blickes würdigt.
„Ahhh, die PARTEI! Ich wusste, dass die kommen.“ hörte man ganz deutlich vom Vorsitzenden des Kreisverbandes der Piraten zu seinem 1. Offizier.

Dann ging alles ganz schnell. Wir zückten unsere Unterschriftenlisten und Mitgliedsanträge und boten den Piraten unser Aussteigerprogramm an, die sich gegenseitig anschauten um zu prüfen, ob die anderen auch mitmachen wollen. So geschah es. Der PARTEI-Kuli wechselte den Besitzer und eine Unterschrift jagte die nächste. Besiegelt wurde alles mit einem beherzten Schluck PARTEI-Schnaps, den wir in mühsamer Arbeit bis tief in die Nacht selbst etikettiert haben.

Informationsstand gegen Piraterie

Plötzlich geschah es. Ein Passant überquerte die Straße und näherte sich dem Infostand. Nervosität machte sich breit. Alles fängt an zu twittern und zu denken „Oh je, was erzähle ich dem bloß?“.
Der Passant kommt immer näher. Er beginnt zu Lächeln … und schreit: „Die PARTEI! Schön euch in Darmstadt zu sehen! Wo muss ich unterschreiben?!“ Gesichter entgleisen. Stille.
Ich zücke meinen PARTEI-Kuli und reiche ihm die Unterschriftenliste. Den Kuli darf er behalten. Ein durchaus großzügiges Willkommensgeschenk. So sind wir eben. Generös.
Einen Schnaps will er nicht, da er schlechte Erfahrungen mit Alkohol gemacht hat, aber ein Foto will er von uns machen. „Das Foto ist für meinen Kollegen. Der ist bei den Piraten. So ein Spinner. Der quatscht mich immer mit so dummen Zeug voll.“ (Originalzitat.)

Ein Windstoß kommt. Die Rückwand des Infostandes verabschiedet sich und fliegt Richtung Landesmuseum. Die Handouts und Flyer der Piraten ebenfalls. Zeit zu gehen.

Tags:

    Archive

    Kategorien

    Termine in Hessen

    « April 2020 » loading...
    M D M D F S S
    30
    31
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    11
    12
    13
    14
    15
    16
    17
    18
    19
    20
    21
    22
    23
    24
    25
    26
    27
    28
    29
    30
    1
    2
    3
    Do 02

    Online Stammtisch Offenbach

    April 2 @ 20:00 - 23:00
    Sa 04
    Sa 11

    Stammtisch Fulda

    April 11 @ 19:00
    Do 30

    Stammtisch Schwalm-Eder-Kreis

    April 30 @ 19:00 - 23:30

    #NetzohneGewalt

    Der LV Hessen unterstützt die Kampagne #NetzohneGewalt

Top