Hessenplan ++A1+

By | 23. September 2018

Seit 1999 beweisen CDU & Die Grünen in Hessen, dass sie keinen Plan für unser Land haben. Mit Kurzsichtigkeit und Inkompetenz haben sie die Versäumnisse und Fehler der SPD-geführten Regierungen der Vergangenheit noch verschlimmert und Hessen zu dem Land gemacht, das es heute ist.

Schwarz-Grün und die Sozis haben zum möglichen Erfolg unseres Landes leider nichts beigetragen. Seit Monaten sprechen sie davon, einen „Hessenplan“ vorlegen zu wollen. Neben Kritik an den anderen haben alle nur immer wieder plakative Forderungen aufgestellt, ohne konkrete Vorschläge zur Durchführung oder gar zur Finanzierung vorzulegen.

Fakt ist, der Hessenplan der CDU oder der Hessenplan+ der SPD ist das Papier nicht wert, auf dem er gedruckt ist. Daher präsentieren wir Ihnen unseren Hessenplan ++A1+. Darin steht unsere Vision für unser Bundesland in den nächsten zehn, fünfzehn Jahren. Dieses „Hessen von morgen“ wollen wir mit einem Ministerpräsidenten Mario Bouffier gestalten.

Politiker sagen zu selten, wohin sie mit dem Land wollen und was ihre übergeordneten Ziele und Werte sind. Wir möchten, dass Sie wissen, wohin die Reise mit einem Ministerpräsidenten Mario Bouffier geht. Der Hessenplan ++A1+ zeigt zugleich Schritte für den Weg dahin. Sehr konkrete Aktionspläne zu den Themen Mobilität, Bildung und Integration vertiefen den Hessenplan ++A1+ und beschreiben, wie wir in den nächsten Jahren die Zukunft des Landes gestalten.

Unser Anspruch ist: Mit Optimismus und Tatkraft die Herausforderungen anzupacken, vor denen unser Land steht. Und wir müssen den Mut haben, Wege neu zu denken und innovativen Ideen mehr Raum zu geben.

Nach 19 Jahren CDU-geführter Landesregierung müssen in Hessen viele Weichen auf Zukunft gestellt werden. Fünf Schlaglichter möchten wir kurz vorstellen.

Unser Hessenplan ++A1+

1. Zukunft durch Bildung
Schulische Bildung wird modernen Gegebenheiten angepasst: Alle Schüler werden ab der Grundschule via Snapchat unterrichtet, in der Oberstufe via Tinder.

2. Zukunft durch Verkehrswende
Kommunaler Stauausgleich und innovative Verkehrskonzepte für Pendler fördern: Wasserrutschentrassen aus dem Taunus nach Frankfurt und ein Seilbahnnetz fürs Hinterland.

Am 28.10. Die PARTEI wählen3. Zukunft durch Digitalisierung
Wir setzen auf eine Zukunft, die überwiegend virtuell funktioniert. Darum denken wir die Digitalisierung weiter: 1010110000102.

4. Zukunft durch Energiewende
Klimaschutz ja, aber nicht vor unserer Haustür. Deshalb fordern wir unterirdische Windkraftanlagen im ganzen Land.

5. Zukunft durch Integration
Wähler aus dem Ausland sind bei uns willkommen. Für Härtefälle aus dem Polizeistaat Bayern ist es jedoch von Nöten, vor der Einbürgerung Nachhilfe in Rechtskunde und Leitkultur anzubieten.